„Himmlisch schlafen“ mit Kissen und Decken nach Maß

Wie man sich bettet, so liegt man bekanntlich auch. Dass man gut liegt und schläft, dafür sorgt Betten Michel, ein Familienbetrieb, bereits in der dritten Generation. Ehrliche Handarbeit, Liebe zum Detail und Sinn für Individualität: das ist die Firmenphilosophie, die sich nach dem Umzug von Kirrweiler nach Edenkoben auch in der Ausstellung im Atelier, Weinstr. 63, wiederspiegelt.

„Wir fertigen für jeden Kunden Bettwaren nach seinen speziellen Wünschen an“, verspricht Alexander Michel und räumt gleich mit einigen Vorurteilen auf. Omas dicke Oberbetten, die zwar für Wärme sorgten aber mit ihrem Gewicht auch Albträume verursachten, sind längst „out“. Heute gestaltet man Decken leicht und dünn, in handverlesener Qualität, wie Alexander Michel betont, mit Daunen und Federn aus artgerechter Tierhaltung.

Die Hülle besteht aus einem reinen Baumwoll-Inlett, alles leicht und kuschelig, einfach zum Wohlfühlen. Aber wie weiß der potentielle Kunde denn, was genau sein Bett braucht? Dafür ist das Betten-Michel-Team da: in einem persönlichen Gespräch werden Sie beraten, erfahren, was reine, fedrige oder Halbdaunen sind, äußern Wünsche, wie Ihr Lieblingskissen aussehen und sich anfühlen soll. Nicht nur Kissen und Decken, auch Matratzen und Lattenroste werden von Betten Michel (übrigens nicht „nur“ eine Firma sondern eine eingetragene Marke) selbst angefertigt. Wie wichtig eine gute Matratze ist, weiß jeder der schon mal unausgeschlafen oder mit Rückenschmerzen den Tag begonnen hat.

Ob Federkern-, Kaltschaum-, oder Latexmatratze, der Fachmann erklärt Ihnen den Unterschied, hilft Ihnen, die richtige zu finden. Auch wenn jemand an Allergien leidet, unter Asthma oder Rheuma, findet das Betten-Michel-Team eine Lösung. Neu im Edenkobener Atelier ist die große Auswahl an Bettwäsche, auch da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und natürlich sind von Michel hergestellte Decken und Kissen reinigungsfähig: diesen Service bietet die Firma sowohl vor Ort, in Edenkoben, als auch in der Region mit ihren Spezialfahrzeugen an, ohne weiteres auch in Verbindung mit Um- oder Aufarbeitung der Bettwaren. „Schlafen Sie schon himmlisch?“ fragte Betten Michel, falls nicht, „schaffen wir Abhilfe“.

www.betten-michel.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Wanderung auf dem N...

= Ausflüge =

Wanderungen für Kin...

= Ausflüge =